Öffnungszeiten:

Sekretariat:
   Mo - Fr: 9-15.30 Uhr

Bibliothek:
   Mo - Fr: 9-18 Uhr
   Vorlesungsfreie Zeit:
   Mo - Fr: 10-16 Uhr

Bereichsbild
Schnellzugriff

Webseite

HEIDI

HEIDI-Katalogssuche

Pers.

LSF-Suche
(Personen: NUR Nachname)
 

Kurse

LSF-Suche
(Kurse: Titel)
 
 
Adresse

Assyriologie
Seminar für Sprachen und Kulturen des Vorderen Orients

Hauptstr. 126 | 69117 Heidelberg
Tel.: +49 (0) 6221 / 54-2965
Fax: +49 (0) 6221 / 54-3619

 
Lage
 
 
VERANSTALTUNGEN:

Willkommen am Institut für Assyriologie

Gegenstand des Faches

Gegenstand des FachesDie Assyriologie (bzw. altorientalische Philologie) befasst sich mit den Hochkulturen des alten Vorderasiens und ihren Sprachen, ihrer Geschichte, Religion, Wissenschaft, Literatur, Wirtschaft, Gesellschaft und ihrem Recht. [mehr...]

Assyriologie in Heidelberg

Assyr HdDie Universität Heidelberg zählt zu den ersten Universitäten Deutschlands, die die Notwendigkeit erkannten, die Assyriologie in das Fächerspektrum der Universität aufzunehmen. Bereits 1894 wurde der erste Assyriologe nach Heidelberg berufen. [mehr...]

Heidelberger Forschungslabor Alter Orient – Intensivkurs

2.44 2-#4 Logo Farbe Beschnitten_ Im Sommer 2019 fand das 1. Heidelberger Forschungslabor Alter Orient statt. Zehn ambitionierte Nachwuchswissenschaftler*innen haben gemeinsam ein Korpus von Schreiberübungen aus der neuassyrischen Zeit bearbeitet. Im 2. Heidelberger Forschungslabor Alter Orient (12.6.–23.7.2022) werden sumerische Texte im Mittelpunkt stehen. Das nächste Bewerbungsverfahren wird voraussichtlich im Herbst 2022 stattfinden [mehr...]

Masterclass Keilschriftepigraphie

Master Class: Keilschriftepigraphie Die Masterclass Keilschriftepigraphie entstand 2016 als gemeinsames Projekt der Universitäten Heidelberg, Tübingen und Freiburg. Die Masterclass Keilschriftepigraphie wird ab 2019 jährlich abwechselnd im Irak (nur für irakische Studierende) und in Heidelberg durchgeführt. Die nächste Masterclass in Heidelberg findet vom 14. bis 18. Februar 2022 statt. Die Bewerbungsfrist für die nächste Masterclass wird zeitlich bekannt gegeben. [mehr...]

Aktuelles

Vortrag von Prof. Dr. Joachim Marzahn: Eine kleine Tontafelkunde. Aus dem Erfahrungsschatz eines Museumskurators.

15. Februar 2022, 18:00 Uhr. Der Vortrag findet digital statt. Um sich anzumelden, schreiben Sie bitte bis 14.02.2022 an forschungslabor@ori.uni-heidelberg.de.

 

Vortrag von Prof. Dr. Dr. h. c. Stefan Maul: Ausgrabungen im Alten Ninive / Mosul. Archäologie in einer verwüsteten Stadt

14. Dezember 2021, 18:00 Uhr; Aula der Alten Universität, Grabengasse 1

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.

Die Institutsbibliothek ist für alle Benutzer geöffnet. Für die Nutzung der Bibliothek gilt die 3G-Regel. Studierende der Assyriologie, die geimpft oder genesen sind, legen bitte beim ersten Besuch den entsprechenden Nachweis im Sekretariat vor. Studierende der Assyriologie, die weder geimpft noch genesen sind, müssen bei jedem Besuch einen tagesaktuellen Testnachweis im Sekretariat vorlegen. Externe Besucher müssen bei jedem Besuch einen Impf-, Genesenen- oder Testnachweis im Sekretariat vorlegen und sich zusätzlich in einem Kontaktformular registrieren.

Es gilt ferner Maskenpflicht, auch am Arbeitsplatz, wenn der 1,5 m-Abstand nicht eingehalten werden kann.

Die Philosophische Fakultät hat für die Studierenden eine Ansprechperson für psycho-soziale und studienbezogene Notlagen bestimmt. Die Ansprechperson ist  Prof. Dr. Gerrit Kloss. Seine Kontaktdaten finden Sie hier.

 

Neuerscheinungen

  • Maul_Bannloesung-CoverStefan M. MaulBannlösung (nam-érim-búr-ru-da). Die Therapie eines auf eidliche Falschaussage zurückgeführten Leidens. 2 Teile Wiesbaden: Harrassowitz 2019Verlag

  • hrusaFrauke Weiershäuser / Ivan Hrůša Lexikalische Texte II. Teil 1: Einleitung, Katalog, Textbearbeitungen, Verzeichnisse. Teil 2: Glossare und Keilschriftautographien. 2 BändeWiesbaden: Harrassowitz 2020Verlag

  • schaudigHanspeter Schaudig Explaining Disaster. Tradition and Transformation of the Catastrophe of Ibbi-Sîn in Babylonian LiteratureMünster: Zaphon 2019Verlag

  • Bagg_RGTC_7_3Ariel M. BaggDie Orts- und Gewässernamen der neuassyrischen Zeit. Teil 3: Babylonien, Urarṭu und die östlichen Gebiete. 2 BändeWiesbaden: Ludwig Reichelt Verlag 2020Verlag

  • Schaudig-KAL-12Hanspeter SchaudigStaatsrituale, Festbeschreibungen und weitere Texte zum assyrischen KultWiesbaden: Harrassowitz 2020 Verlag

  • Faist-Assyr-Recht1JhtBetina FaistAssyrische Rechtsprechung im 1. Jahrtausend v. Chr.Münster: Zaphon 2020Verlag

  • Assur-Forschungen_2Stefan M. MaulAssur-Forschungen 2Wiesbaden: Harrassowitz 2020Verlag

 

 

Zuletzt bearbeitet von: technik-assyr
Letzte Änderung: 09.02.2022
zum Seitenanfang/up