Heidelberger Forschungslabor Alter Orient

Für sechs Wochen Teil einer Gruppe von jungen Altorientalisten sein, die sich einem gemeinsamen Forschungsvorhaben widmen: Im 1. Heidelberger Forschungslabor Alter Orient (17.6. – 26.7.2019) haben zehn motivierte Nachwuchswissenschaftler die Chance, zusammen mit einem Team renommierter Fachleute ein Korpus  unveröffentlichter Keilschrifttexte zu erschließen. In intensiver Zusammenarbeit entsteht eine gemeinschaftliche Publikation.

Neue Wege in Forschung und Lehre

Die Gemeinschaft von Lehrenden und Lernenden, die Internationalität der Teilnehmer und die Chance, nachhaltige Beziehungen zu knüpfen, machen den einmaligen Charakter des Heidelberger Forschungslabors Alter Orient aus: Hier werden innovative Wege assyriologischer Forschung entwickelt und erprobt.

Die Durchführung des Heidelberger Forschungslabors Alter Orient wird durch die großzügige Unterstützung der Universität Heidelberg und der Gisela und Reinhold Häcker Stiftung ermöglicht.

Programm

Programm

Welche Inhalte und Unterrichtseinheiten umfasst das Programm?

 

[Mehr...]

 
Konzept

Konzept

Welches Konzept steht hinter dem Heidelberger Forschnungslabor Alter Orient?

 

[Mehr...]

 
Team

Team

Welche Wissenschaftler begleiten das Heidelberger Forschungslabor Alter Orient?

 

[Mehr...]

 
Bewerbung

Bewerbung

Wie kann ich mich bewerben?

[Mehr...]

 
FAQ

FAQ

Alle Informationen zum Heidelberger Forschungslabor Alter Orient auf einen Blick.

[Mehr...]

 
Kontakt

Kontakt

Sie haben Fragen zu Ihrer Bewerbung oder Ihrer Teilnahme am Heidelberger Forschungslabor Alter Orient? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

[Mehr...]

Zuletzt bearbeitet von: E-Mail
Letzte Änderung: 22.11.2018
zum Seitenanfang/up