Sina Gögen M.A.

Sina Gögen
Fremdsprachenlektorin
Telefon:
06221-54 2964
Raum:
R.202 | 2.OG Westflügel

Werdegang

2018-
Fremdsprachenlektorat für Türkisch und Osmanisch am islamwissenschaftlichen Institut der Universität Heidelberg
2017-
Doktorandin am Lehrstuhl für Islamwissenschaft bei Herrn Prof. Dr. Patrick Franke an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg und Mitglied der Bamberger Graduiertenschule für Orient-Studien.
Dissertationstitel: Der türkische Staatsislam seit 2002. Die Entwicklung der Diyanet-Behörde im Spiegel ihrer Zeitschrift.
2013-2016
Studium des Internationalen Masterstudiengangs Turkologie an der Universität Hamburg
2009-2013
Bachelor-Studium Islamischer Orient und Soziologie an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg

Publikationen

  • Die fünf Säulen des Islam; Der Koran und die Sunna; Sunniten und Schiiten. In: Das Brockhaus Jugendlexikon. (noch nicht veröffentlicht)
  • IS-Propaganda in der Türkei: die Onlinezeitschrift Konstantiniyye. Ein Ein- und Überblick. In: Grenzräume, Grenzgänge, Entgrenzungen. Junge Perspektiven der Türkeiforschung in Deutschland. Springer Verlag, 2018.
  • Der virtuelle Funke. Türkische IS-Onlinepropaganda und ihr langer Arm nach Deutschland. In: Die Tränen der Dawa. Violence Prevention Network, 2017. [Link].
  • (Patrick Franke und Andreas Vogl), Islamistische Radikalisierung durch Online-Propaganda in Deutschland. Mittel und Strategien des IS. In: Demokratie gegen Menschenfeindlichkeit, 2017.
  • Konstantiniyye. In: Bamberger Islam-Enzyklopädie, 2016. [Link]
Zuletzt bearbeitet von: E-Mail
Letzte Änderung: 24.06.2020
zum Seitenanfang/up