Studium und Lehre

Studium
 

Ziel des Studiums ist die Erlangung von Sprach- und Kulturkenntnissen zum islamisch geprägten Nahen Osten und deren kritisch-methodische Erschließung. Dabei werden philologische, geschichts- und literaturwissenschaftliche Methoden erlernt und Anregungen aus Nachbargebieten der Geistes- und Gesellschaftswissenschaften aufgenommen. Grundkenntnisse auf diesen Gebieten erwirbt man im BA-Studium der Islamwissenschaft (75%, 50%, 25%), zur akademischen Weiterqualifikation werden der MA Islamwissenschaft sowie der MA Nahoststudien (in Kooperation mit der Hochschule für Jüdische Studien) angeboten

Zuletzt bearbeitet von: E-Mail
Letzte Änderung: 25.07.2019
zum Seitenanfang/up