3. Intensivkurs Osmanische Paläographie und Quellenkunde

Der zehntägige Intensivkurs bietet eine praxisorientierte Einführung in die Grundlagen der osmanischen Paläographie und Quellenkunde. In praktischen Übungen werden ausgewählte osmanische Dokumente und Manuskripte gemeinsam gelesen und forschungsnah diskutiert. Methodische Ansätze sowie die zugehörige Forschungsliteratur werden ebenfalls diskutiert.

Im Rahmen von zwei Webinartagen im Laufe des Wintersemesters 2020/21 werden die erworbenen Fähigkeiten nochmals vertieft.

Dabei erwerben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer grundlegende Lesekompetenzen in unterschiedlichen im Osmanischen Reich gebräuchlichen Formen des arabischen Alphabets sowie einen Überblick über die wichtigsten osmanischen Dokumentengattungen und Quellentypen. Zudem führt der Kurs ein in den Gebrauch der einschlägigen Hilfsmittel und Nachschlagewerke.

Ergänzt werden die täglichen Übungen durch mehrere Sonderveranstaltungen (Forschungsvorträge, Exkursion). Der Kurs richtet sich an InteressentInnen aller Qualifikationsstufen (BA-Studierende, MA-Studierende, Doktoranden etc.) und aller Fachrichtungen, die die unten genannten Teilnahmevoraussetzungen erfüllen.

Der Kurs wird kostenfrei angeboten. Unterkunft und Verpflegung müssen von den TeilnehmerInnen selbst organisiert und getragen werden. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Termin

28. September bis 09. Oktober 2020

Seminar für Sprachen und Kulturen des Vorderen Orients
Islamwissenschaft
Albert-Ueberle-Straße 3-5
D-69120 Heidelberg

Teilnahmevoraussetzungen

  • Beherrschung des arabischen Alphabets
  • Kenntnisse des Osmanisch-Türkischen

Bewerbung und Teilnahme

Die Anmeldefrist wurde bis zum 15. Juni 2020 verlängert.  Der Kurs findet in jedem Fall statt. Wir unterrichten im online Format im selben Zeitraum, sollte die Durchführung vor Ort aufgrund der Corona-Pandemie nicht möglich sein.

 

Bitte bewerben Sie sich mit einem knappen Lebenslauf, in dem Sie auch Ihre Studienkombination und den Grad Ihrer Osmanischkenntnisse angeben. Zudem bitten wir um eine kurze Begründung Ihres Interesses an der Veranstaltung (insgesamt nicht mehr als eine Seite).

Bewerbungen senden Sie bitte in elektronischer Form an Frau Patricia Roth, Sekretariat Islamwissenschaft (patricia.roth@ori.uni-heidelberg.de).

Alle TeilnehmerInnen erhalten ein unbenotetes Teilnahmezertifikat. Durch die Teilnahme an zwei schriftlichen Prüfungen ist es außerdem möglich, zwei unbenotete Übungsscheine (je 5 LP) zu erwerben.

Studierende der Universität Heidelberg bewerben sich bitte ohne Lebenslauf, aber mit einem knappen Motivationsschreiben.

Informationsmaterial

Intensivkurs Plakat
Intensivkurs Flyer
Zuletzt bearbeitet von: E-Mail
Letzte Änderung: 24.06.2020
zum Seitenanfang/up